#093: Starke Feuerwehr-M”änn”schen

Sprechen über ihre Gefühle

Männer sind auch Menschen, aber hallo. Vorzugsweise von Männern hört man nach dem Einsatz öfter mal: “Ist eben so”. Diesen Satz habe ich im Laufe der Feuerwehrkarriere hunderte mal gehört. Weil es eben so ist wie es ist, ist es auch wie es ist! Was soll das heißen? In der Regel fallen solche Äußerungen, wenn wir schreckliche Dinge an Einsatzstellen verarbeiten müssen. Wenn wir verzweifelt sind, weil wir nicht mehr retten konnten, sondern nur noch bergen. Wenn Angehörige neben uns standen, deren Verwandten wir nicht mehr helfen konnten. Dann ist das eben so! Wirklich? Was heißt eigentlich verarbeiten? Wie gehen starke Feuerwehrmänner mit sowas um? Verarbeitung kann man besser erklären, wenn man es umdreht, also sich das Gegenteil anschaut. Das Gegenteil von Verarbeitung ist Verdrängung. Wenn man verdrängt, ist man mit der Ratio einig: “Ich will darüber nix wissen und schon gar nicht reden”. Dann hat man aber die Rechnung ohne das Unterbewusstsein gemacht. Es ist so mächtig, dass es den Großteil unseres Handelns bestimmt. Wir können das Unterbewusstsein eine zeitlang still halten oder reglementieren. Aber eben nur eine zeitlang. Besser sind die folgenden Schritte und damit eine ehrliche Verarbeitung:

Erster Schritt: Ich erkenne, was mir widerfahren ist. Heißt ich schaue genauer hin und das klingt leichter, als es ist.

Zweiter Schritt: Anfangen, darüber zu sprechen, am besten nach dem Einsatz direkt. Ohne große “Show”, einfach so, ungezwungene Einsatznachbereitung.

Dritter Schritt:  Beobachten. Wenn mir der Einsatz “zu schaffen” macht, dann sollte ich das thematisieren. Das ist keine Schwäche, sondern Stärke.

Vierter Schritt: Verantwortung übernehmen. Mit der Familie, der Wehrführung, einem Arzt, Therapeuten oder wem man vertraut, sprechen.

Die Erziehungsmethoden sind überwiegend noch relativ gleich wie früher. Männer starkes Geschlecht, Frauen schwaches Geschlecht.

Alles weitere erfolgt dann von den Therapeuten, dem Arzt. Diese sind genau für solche Themen ausgebildet, natürlich auch wir von Brand Punkt.

WIr wünschen dir jetzt viel Spaß bei unserer neuesten Podcast-Folge,

dein Team von Brand Punkt

Unser nächstes Webinar “Stabil im Einsatz” findet am 11.08.2020 um 18:00 Uhr statt. Hier kannst du dich anmelden.

https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_Q0RHePn9TFqnnLIISqs3VA

Hier kannst du dich über “Stabil im Einsatz” informieren:

Wir würden uns freuen, wenn dir die Folge gefallen hat und uns deine Gedanken und Anregungen hierzu auf Instagram oder Facebook unter unseren Podcastfolgen-Post mitteilst. Damit dieser Podcast künftig noch mehr Helfer erreicht, bitten wir dich die Folge zu teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.