#188: “Ihr Feuerwehrleute seid doch alle gleich!”

“Nein, sind wir nicht!”

“Sind wir alle gleich?”

So einen Spruch, wir sind als Feuerwehrleute alle gleich, habe ich während meiner Ausbildung gehört. Er ist richtig und falsch zugleich! Richtig, weil wir die gleichen Rechte und Pflichten und Vorschriften haben, falsch, weil Menschen nunmal unterschiedlich sind!

Wieso ticken wir eigentlich alle so unterschiedlich? Und warum reagieren zwei Menschen auf ein und dieselbe Situation völlig verschieden? Ergebnissen der Human-Forschung zeigen, dass Menschen, gleich ob nahe verwandt oder von verschiedenen Regionen oder Erdteilen, etwa 99,9 Prozent ihres Erbguts gemeinsam haben – selbst zu den nächsten Verwandten des Menschen, den Schimpansen, beträgt die Gemeinsamkeit mehr als 98,5 Prozent. Rein äußerlich gleicht ein Hirn dem anderen. Was macht uns also einzigartig? Hirnforscher in den USA haben sich jetzt die Verknüpfungen der Nervenzellen genauer angeschaut. Immerhin hat jeder von uns etwa 100 Billionen Kontaktstellen im Kopf – und fast sechs Millionen Kilometer Leitungsbahnen.

“Also sind wir doch alle völlig unterschiedlich?”

Jeder Mensch nimmt die Welt anders wahr und besitzt eigene Denk- und Handlungsmuster. Diese unterscheiden sich individuell, werden jedoch auch durch verschiedene Umstände geprägt.                                                                                                Zahlreiche Missverständnisse entstehen dadurch, dass wir voraussetzen, andere hätten bei scheinbar gleicher Thematik sehr ähnliche Vorstellungen. Das ist häufig nicht der Fall und sehr stark davon abhängig, welche Erfahrungen wir zu einem bestimmten Thema individuell gesammelt haben. Je unterschiedlicher die Erfahrungs-Räume (und – Zeiten), desto weniger wird es Übereinstimmung bei den entsprechenden „Bildern im Kopf“ geben. Wahrnehmung ist also auch kulturspezifisch.                            

Emotionale Intelligenz (mentale Stärke) als Voraussetzung!

Emotionale Intelligenz ist die Fähigkeit, Emotionen in Bezug auf sich und andere Menschen wahrzunehmen, auszudrücken, zu verstehen und sinnvoll zu handhaben. Emotionale Intelligenz ist eine wichtige Anforderung im Feuerwehrleben und sehr von Vorteil, wir nennen es mentale Stärke.                                                                     

Verschiedenheit ist erwünscht, muss aber im Feuerwehrdienst berücksichtigt werden,. Deshalb werden wir uns in nächster Zeit mit ELBA befassen. Was das ist, erfahrt ihr in den nächsten Podcasts und natürlich, wenn ihr wollt, auf der Interschutz an unserem Stand.             

Aber jetzt wünschen wir dir erst einmal viel Spaß mit dieser Podcast-Folge, 

dein Team von Brand Punkt

Hermann und Carina

INTERSCHUTZ 2022 - WIR SIND DABEI

Am 20.06.22 – 25.06.22 findet die INTERSCHUTZ statt und wir sind dabei. Wir freuen uns auf deinen Besuch: HALLE 16 STAND F 48 / 6

Der Einsatz innovativer digitaler Lösungen ist unter anderem das Leitthema der Messe. Genau deshalb dürfen wir mit unserem innovativen E-Learning Programm fireproof360° nicht fehlen. Uns findest du an einem ganz besonderen Ort – dem Gemeinschaftstand für junge innovative Unternehmen – wir freuen uns auf dich!

Hier mehr erfahren:

Mache dich jetzt mental fit für den Einsatz- und Feuewehrdienst mit dem
E-Learning Programm fireproof360°

Bekannt aus:

Hast du unseren kostenfreien Podcast schon abonniert?

KEINE FOLGE VERPASSEN

Die neusten Folgen

Hier geht es zu allen Folgen

BESUCHE UNS AUF SOCIAL MEDIA

VERPASSE KEINE NEUIGKEITEN, AKTIONEN, ANGEBOTE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.