#037: Wie funktioniert “Aktives Zuhören” – Zuhören vs. Befehlsempfang

Wenn wir mit jemandem reden, dann möchten wir, dass man uns zuhört. Aber Zuhören ist gar nicht so einfach. Muss demnach Zuhören genauso geübt sein wie Reden? Mit der Kunst des “Aktiven Zuhörens” wird sich in der Ausbildung eher weniger befasst. Meistens geht es bei Führungskräften um das Reden, also um das Vortragen. Wenn wir aber mit unseren Mitmenschen gut umgehen wollen und vor allem Akzeptanz erfahren wollen, dann geht nichts über aktives Zuhören. Dies gilt auch und gerade für Führungskräfte. Dabei müssen wir deutlich zwischen Befehl und normalem Gespräch unterscheiden.

In der neuen Podcastfolge erklären wir, wie das Aktive Zuhören” funktioniert und haben einige Tipps dabei, wie man gut und aktiv zuhört.

Wir wünschen dir nun viel Spaß bei dieser Folge.

Dein Team von Brand Punkt, Hermann und Carina

Wir würden uns freuen, wenn dir die Folge gefallen hat und uns deine Gedanken und Anregungen hierzu auf Instagram, Facebook oder hier unter unserem Post mitteilst. Damit dieser Podcast künftig noch mehr Helfer erreicht, bitten wir dich um eine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes. Du kannst uns natürlich auch abonnieren und die Folge teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.